•   Seite an Seite. Gemeinsamkeit leben!
    Seite an Seite. Gemeinsamkeit leben!
  • Mitmachen.
    Mitmachen.
  • Im Team am Start.
    Im Team am Start.

Seit wann arbeiten Sie mit Hunden? Seit wann sind Sie zertifizierte Fit mit Hund®-Trainerin?
1993 habe ich mit der Ausbildung eigener Hunde im Bereich Turnierhundesport angefangen.
2008 dann Gründung des Hundezentrum Saar-Pfalz als Problemhunde- und Gebrauchshundetrainerin.
2016 erfolgreiche Ausbildung zur zertifizierten Fit mit Hund®-Trainerin.

Was sind für Sie die konkreten Vorteile von Fit mit Hund®? Warum haben Sie sich entschieden, Fit mit Hund®-Trainerin zu werden?
Den größten Vorteil sehe ich in der Zeitersparnis im Alltag. Hier hat man die Möglichkeit sich durch Sport fit zuhalten und gleichzeitig den Hund sinnvoll mit auszulassen.

Worauf legen Sie bei Ihren Trainings besonderen Wert?
Besonders wichtig ist mir die Kommunikation, das natürliche Zusammenspiel von Mensch und Hund. Es gibt nix schöneres als eine harmonische Einheit mit dem Hund zu bilden und die Kraft und Lebensfreude des Hundes an seiner Seite zu spüren. Für mich ist das wichtigste im Training das innere Gefühl, die Harmonie zwischen Mensch und Hund.

Welche Zusatzqualifikationen/Ausbildungen haben Sie bereits absolviert?
2005-2007 Ausbildung zur Tierheilpraktikerin
2008 Ausbildung zur Problemhundetherapeutin PHT. Zert. n. SDTS und zur Gebrauchshundeausbilderin nach DGHV Standard
Stetige Fortbildungsseminare in den Bereichen Longieren, Nasenarbeit, Konfliktmanagment, Muttersprache des Hundes, Trainingsverbesserungen, Clickertraining und gesunde Bewegung im Hundesport.