•   Seite an Seite. Gemeinsamkeit leben!
    Seite an Seite. Gemeinsamkeit leben!
  • Mitmachen.
    Mitmachen.
  • Im Team am Start.
    Im Team am Start.

Seit wann arbeiten Sie mit Hunden? Seit wann sind Sie zertifizierte Fit mit Hund®-Trainerin?
Ich lebe schon seit meiner Kindheit mit Hunden unter einem Dach und habe mich  2008 mit einer kleinen Huta selbstständig gemacht (Schwerpunkt: Naturnahe Betreuung von Hunden für Berufstätige).
Seit 2015 bin ich Fitness-und Entspannungstrainerin für Hund und Halter.

Was sind für Sie die konkreten Vorteile von Fit mit Hund®? Warum haben Sie sich entschieden, Fit mit Hund®-Trainerin zu werden?
Wir Hundebesitzer bewegen uns das ganze Jahr viel in der Freien Natur. Diese wertvolle Freizeit auch noch mit einem effektiven Fitnesstraining aufzuwerten und etwas für die eigene Gesundheit, sowie seines vierbeinigen Lieblings zu tun, finde ich sehr bereichernd.
Für mich war die Ausbildung bei Fit mit Hund eine sehr persönliche und bewusste Entscheidung um selbst wieder in den Sport zurück zu finden. Ich verfolge so gemeinsam mit meinen Hunden ein Ziel. Genauso motiviere ich meine Kursteilnehmer ebenso wieder mehr Bewegung in Ihr Leben zu integrieren.

Worauf legen Sie bei Ihren Trainings besonderen Wert?
Mir liegt sehr am Herzen, die körperlichen Stärken und Schwächen der Mensch-Hund-Teams kennenzulernen und jeden individuell im Training unterstützen zu können. So kann in der Gruppe vom Anfänger bis zum Fortgeschrittenen gemeinsam trainiert werden und die Übungen für Mensch und Hund in unterschiedlichen Schwierigkeitsgraden von mir angeleitet werden.

Welche Zusatzqualifikationen/Ausbildungen haben Sie bereits absolviert?
2011 habe ich eine zertifizierte Hundetrainerausbildung absolviert und setze mein Erlerntes jeden Tag bei der Arbeit mit den Hunden in meiner Huta ein. Zusätzlich bilde ich mich jährlich in mehreren Themenbereichen fort und besuche Hundetrainerseminare (z.B bei Animal Info).